27.08.2015 – Egenhausen in Christophshof

Datum: 27.08.15
Art: Zeltlager
Gruppe: Kirchengemeinde Egenhausen
Ort: Christophshof
Teilnehmer: 100
Betreuer: 50
Altersgruppe: 7-13
Einsatzteam: Klaus, Mac, O’Neill, Jürgen, Matze
Überfallnummer: 239

Bewertung

Verpflegung: A-Schorle, Jubiläumskuchen und Süßes von Mac, Milchreis, Fleischküchle, Honigweckle – 6/10
Freundlichkeit: Arg freundlich – 10/10
Lagerplatz: Richtig gut, aber blöde Schranke – 8/10
Nachtwache: War schon unterwegs, aber meist abgelenkt – 6/10
Bemerkungen: Bootswanderung durchs Dorf und den Bach. O’Neill köpft vom Schlauchboot ins Wasser. Schlafzelte menschenleer. Schranke nach erstem Überfall abgeschlossen. Jürgen observiert die Schranke, stürzt später und muss in die Klinik. Hase Matze unterm Schlafzelt. Puppe gesprengt. KoZe-Mobil 2.0 kommt zum Einsatz und wird im Beisein von Mac polizeilich überprüft. Überfall unter Polizeibeobachtung. Monsterbatterie vom Autodach. Mac feiert 200. Überfall für KoZe. KoZe-Mobil schiebt Felsen weg. Knaller im Kofferraum. Mofafahrer sagt ‚Lasset mi mol vorbei‘. Premiere: Erster Krankenhausaufenthalt, erste Polizeikontrolle in 16 Jahren bei fast 240 Überfällen!
Gesamtpunkte: 32/40 (Zwei Bonuspunkte, weil’s ein sehr gelungener Überfall war)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.